laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Der Seelandmarathon am 18.09.2016 oder auch "Mein Heimatlauf" - Laufbericht und Film von Lars Michalke

Mehr über den Autoren Lars Michalke - E-Mail an Lars

Weitere Laufberichte

Bericht - Film

 

Seenland Marathon 2016

Starterfeld beim Seenland Marathon  2016

Laufbücher bei amazon.de

Seenland Marathon 2016
3x Botschafter

Der Seelandmarathon am 18.09.2016 oder auch "Mein Heimatlauf" - Laufbericht und Film von Lars Michalke

Wer fleißig meine Laufberichte liest, sieht, dass ich häufig im Seenlandmarathon-Botschafter T-Shirt unterwegs bin. Schließlich will ich fleißig Werbung machen für einen der landschaftlich schönsten Marathonläufe, etwas südlich von Nürnberg gelegen am Brombachsee. Und warum heißt der Seenlandmarathon nicht Brombachsee-Marathon, wenn er doch am Brombachsee liegt? So hieß die Veranstaltung von 2003 bis 2009. Im darauffolgenden Jahr fand sie nicht statt und seit 2011 wird sie von OAI (Offroad Association International e.V.) veranstaltet, aber unter dem Namen Seenlandmarathon. Der Brombachsee ist eine Stauseeanlage und besteht aus dem Großen und Kleinen Brombachsee sowie dem Igelsbachsee. Der Große Brombachsee grenzt dabei per Staudamm am Westufer an den Igelsbachsee und den Kleinen Brombachsee an. Am Kleinen Brombachsee findet übrigens jedes Jahr „THE LOST MILLS“ - ein internationalen Standup-Paddling Rennen, statt. Der Name kommt daher, dass bei der Flutung des Brombachsees ein paar Mühlen sozusagen versenkt wurden und die Streckenführung der "Lost Miles" läuft entlang dieser Mühlen - aber dies ist ein anderes Thema, wer mehr wissen möchte: http://www.lostmills.com/index.php/ueber/geschichte
Zurück zum Thema. Dadurch, dass sich alle drei Seen berühren, könnte man auch alle drei Seen komplett umlaufen, ohne eine Strecke doppelt laufen zu müssen. Habe ich auch schon ein paar Mal gemacht. Der Seenlandmarathon selbst verläuft aber von Pleinfeld aus zum größeren Staudamm am Ostufer des Großen Brombachsees, um den See herum bis zum Ende des gemeinsamen Dammes mit dem Kleinen Brombachsee, dann ein Stück entlang an diesem bis zu einer Wende und wieder zurück entlang des bisher nicht gelaufenen Ufers des Großen Brombachsees. Das Ganze mit garantiert traumhaften Blicken auf die Seen. Wer den Halbmarathon läuft, biegt dann am Staudamm am westlichen Südufer wieder Richtung Pleinfeld ab, der Marathon geht am Nordwest-Ufer in die zweite Runde. Damit kilometermäßig alles passt, ist die zu laufende Strecke am Kleinen Brombachsee für Marathonläufer länger als für Halbmarathonis. Dass Start- und Zielbereich nicht direkt am Brombachsee, sondern in Pleinfeld sind, ist sehr gut, da am Brombachsee einfach nicht genug Platz für eine ordentliche Startaufstellung wäre. Berichte von Teilnehmern des „alten“ Brombachsee-Marathons, bei dem dies noch der Fall war, bestätigen dies.

Da ich eine Woche nach dem Seenlandmarathon den Maintal Ultratrail laufen wollte, war mir die Marathondistanz dann doch zu viel und ich entschied mich seit langem mal wieder für einen offiziellen Halbmarathon. Daniel, ein weiterer Botschafter für den Seenlandmarathon und begeisterter Joggler, wollte den ganzen Marathon laufen. Da der Halbmarathon exakt zwei Stunden nach dem Marathon startet, kam mir die Idee: Theoretisch müsste man ja am See irgendwann aufeinander auflaufen können und dann gemeinsam ins Ziel einlaufen, wäre doch eine lustige Sache. Ich schlug Daniel dies vor und er meinte auch, das müsste klappen.

Seenland Marathon 2016
Start-/Zielbereich am Volksfestplatz Pleinfeld

Seenland Marathon 2016
Start des ...

Seenland Marathon 2016
... Hobbylaufes (5,2 km)

Seenland Marathon 2016
Der Sieger des Hobbylaufes ist fast im Ziel (es geht noch ums Eck)

Seenland Marathon 2016
Zieleinlauf der Siegerin des Hobbylaufes (die Zeit läuft seit dem Start des Marathons)

Seenland Marathon 2016
Das Team von LaCarrera

Daniel und ich hatten ausgemacht, dass wir beide mit einer Pace von ca. 5:30 laufen. Somit wollte ich mich erst mal der Zugläuferin für < 2:00 Stunden anschießen. In der Gruppe hat man anfangs bestimmt ein paar Gesprächspartner und absetzen kann man sich dann immer noch. Nach dem Start machte ich dann erst mal ein paar Fotos und fiel dadurch etwas zurück. Bei meiner anschließenden Aufholjagd zur 2:00 Gruppe wäre ich an dieser aber übermotiviert fast vorbeigelaufen.

Seenland Marathon 2016
Der Startbereich für den Halbmarathon füllt sich

Seenland Marathon 2016
Ich schließe mich erst mal dieser Gruppe an

Seenland Marathon 2016
Wir sind…

Seenland Marathon 2016
... gestartet

Seenland Marathon 2016
Es geht ein Stück an der Stirner Straße entlang

Seenland Marathon 2016
Ganz schön viele Teilnehmer

Seenland Marathon 2016
Bald biegen wir ab von der Landstraße nach Mandlesmühle

Seenland Marathon 2016
Unter dieser Brücke fließt der namensgebende Brombach

Seenland Marathon 2016
Im Hintergrund das Wasserwirtschaftsamt

Seenland Marathon 2016
Nun sieht man schon den großen Damm

Seenland Marathon 2016
Schön wie sich das Läuferfeld entlang zieht

Seenland Marathon 2016
Jetzt sind wir auf dem Damm

In Allmannsdorf wusste ich, dass Doris und Matthias am Verpflegungsstand helfen. Doris sah ich und begrüßte sie auch schnell, Matthias sah ich auf die Schnelle leider nicht. Danach kam ich mit Dirk ins Gespräch. Irgendwoher kannten wir uns, nach kurzen Vorschlägen war auch klar: Vom Revier Guide Trail vor ein paar Wochen. So liefen und quatschten wir eine ganze Weile zusammen und setzten uns auch deutlich von der Gruppe 2:00h ab. Wir näherten dem Damm und überquerten ihn zwischen dem Igelsbachsee und dem Großen Brombachsee. Ich war schon gespannt, wann Daniel von hinten auf mich auflaufen würde, da ich fest der Überzeugung war, noch vor ihm zu sein. Vielleicht sehe ich ihn ja auf dem Rückweg an dem doppelten Stück des Kleinen Brombachsee. Doch was war das? Wir waren gerade erst auf den Kleinen Brombachsee abgebogen, da kommt mir doch auch schon Daniel - wie so oft jonglierend - entgegen und ruft noch „gib Gas Lars!“. „Na prima“ dachte ich mir, so schnell wollte ich eigentlich eine Woche vor dem MTUT nicht laufen und verwarf den Plan eines gemeinsamen Zieleinlaufes. Was mich verwunderte war, dass er sich inmitten der Gruppe um den 4:00h Zugläufer befand. Der Versatz auf der Strecke kam aber wohl durch die versetzte Position beim Start zustande bzw. er hatte vermutlich auch etwas Luft für den kleinen Berg am Schluss der Strecke rausgelaufen.

Seenland Marathon 2016
Doris und ich

Seenland Marathon 2016
Enderndorf

Seenland Marathon 2016
Staudamm Igelsbachsee - Großer Brombachsee

Seenland Marathon 2016
Es geht am Kleinen Brombachsee entlang

Seenland Marathon 2016
natürlich mit Gegenverkehr

Zurück am Großen Brombachsee verließen wir kurz das Ufer und es ging vorbei an einem militärischen Sperrbereich, in dem oft Wildschweine sind. Heute allerdings leider keine. Anschießend mussten im Wald ein paar Höhenmeter - wenn auch nicht viele - bewältigt werden. Mental ist dies sicherlich eine etwas härtere Stelle, vor allem für Marathonläufer in der zweiten Runde. Ein langes Stück durch den Wald, dazu noch stetig leicht bergauf. Sowas kann sich ziehen. Andererseits verläuft die Strecke aber auch vorbei an einem Landschaftsschutzgebiet und man ist von schönem, natürlichen Wald umgeben. Was man an einem See hochläuft muss darf man meist auch wieder runterlaufen - zumindest wenn die weitere Strecke wieder direkt am Ufer entlang läuft. Und so ging es natürlich auch wieder abwärts Richtung Ramsberg. Und wer wartete da doch tatsächlich an der Versorgungsstelle auf mich? Daniel! Ich traute meinen Augen kaum und anschließend meinen Ohren nur ungern, da Daniel meinte: „Ich will wieder zu meiner Gruppe von vorhin aufschließen, also gib Gas!“ So kam es für mich dann doch noch zu einer Tempoverschärfung bis zum Zugläufer für 4:00h. Und da man sich ja recht schnell auf ein Tempo einläuft, liefen Daniel und ich nach kurzer Verschnaufpause auch am Zugläufer vorbei und im flotteren Tempo weiter bis zum - wie geplanten - gemeinsamen Zieleinlauf. Im Versorgungszelt trafen wir dann noch auf Celina, Botschafterin für den Seenlandmarathon. Ein Foto von uns Drein musste zum Abschluss noch sein. Reimt sich sogar ein bisschen und ist somit gut :-)

Seenland Marathon 2016
Nun laufen Daniel und ich zusammen

Seenland Marathon 2016
Im Hintergrund ist schon wieder der Damm zu sehen

Seenland Marathon 2016
Nach dem Damm geht es in den Wald, hier ist noch eine kleine Steigung zu bewältigen

Seenland Marathon 2016
Links im Hintergrund ist schon das Festzelt zu sehen

Seenland Marathon 2016
Daniel und ich im Ziel

 Seenland Marathon 2016
und zusammen mit Celina

Links

Homepage des Seenland Marathons

Film ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

Copyright © 2002 / 2017 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum