laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
laufspass.com -  Graubünden Marathon am 26.6.2004 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Ein traumhafter Lauf bei traumhaften Wetter

Teil 1 - Vor dem Start

Sie können die großformatigen Rohbilder zu diesem Lauf auf CD für 15,00 EUR inklusive Porto (innerhalb Europas) erwerben.
Auf der CD sind weitere Bilder enthalten und das Format ist deutlich größer!
Weitere Infos bitte per E-Mail anfordern. / Infos zu AGB / Widerrufsrecht usw.

 

Alle Bücher von Dr. Ulrich Strunz bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Laufsportartikel bei amazon.de

 

 
Graubünden Marathon am 26.6.2004 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Inhalt

Vor dem Start Einsamer Weg nach Churwalden Bis Lenzerheide Mittelstation Die Steinwüste
Die Schneewüste Immer höher bis zum Ziel Infos / Links / Bewertung    

Einleitung

Beim "härtesten" Marathon der Welt startet man bei sommerlichen Temperaturen und Landschaften in der schönen alten Stadt Chur. Im weiteren Verlauf läuft man durch schöne Flusslandschaften, passiert romantische Alpendörfer, quert blühende Alpenwiesen, lässt einen kristallklaren See neben sich liegen bis man schließlich in hochalpinen Regionen durch Stein- und Schneewüsten dem ewigen Fels und Eis eines fast 3000 m hohen Berges entgegen strebt.

Bei diesem Lauf muss man sich aber nicht unbedingt verausgaben, sondern man kann als durchtrainierter Genussläufer durchaus voll auf seine Kosten kommen,  wenn man sein Lauftempo vernünftig dosiert und offene Augen für die unzähligen Schönheiten auf der Strecke hat wie der folgende Bildbericht beweisen soll ...

Vor dem Start

Der Startbereich ist auf der Quaderwiese in Chur. Im Gegensatz zu Lenzerheide ist es hier unten auch schon am Morgen sehr warm.

Wenige Minuten vor dem Start reihen wir uns bereits erwartungsvoll auf.

Auch einige Zuschauer warten schon auf den Startschuss und auf den Läuferpulk der "Verrückten" , die heute gen Himmel streben.

Einer der Mitstreiter ist so nett und macht ein Foto von mir.

Ganz kurz vor dem Start treffe ich per Zufall noch Jörg Kornfeld der wie ich auch in Forchheim wohnt.
:-) Ja die Bergläuferwelt ist klein und Forchheim ist heute sogar dreifach vertreten, da meine Frau Gaby noch dazu beim Rothornlauf unsere Heimatstadt vertritt.

Und schon fällt der Startschuss und alle rasen los ...

Einsamer Weg nach Churwalden ==>

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum